PROJEKTE
Barbara Lenartz in Kooperation mit dem Ballhaus Ost
Kleingartenanlage Grüne Wiese 
2019




Machina eX 
Theater und Philharmonie Essen 
2019



Nationaltheater Mannheim
Regie: Anna Beata Schmutz 
2019




OBLIQUE SENSATIONS 
vierteWelt Berlin / Performing Arts Festival 
2019



kaleidoskop
theaterimballsaal Bonn /fft Düsseldorf / Studiobühne Köln
2018




Staatsschauspiel Dresden
Regie: Anna Fries
2018


eine Produktion von neverendingstory.
Brotfabrik Bonn
2018


machina eX
HAU Hebbel am Ufer Berlin
2017


Schauspielhaus Bochum
Regie: Anna Fries 
2017


EGfKA 
Ringlokschuppen Mühlheim (Ruhr) 
2017


eine Produktion von neverendingstory.
Brotfabrik Bonn 
2017


VOLKSTHEATER des badischen Staatstheaters Karlsruhe
Regie: Anna Beata Schmutz
2016



HAU Hebbel am Ufer Berlin 
Bühnenbildassistenz
2017



FRITZAHOI! 
Rechenzentrum Potsdam
2016


Kurzfilm von Charlotte Feldmann 
filmArche.eV Berlin 
2016


machina eX
HAU Hebbel am Ufer Berlin 
2015


Barbara Lenartz
künstlerische Diplomarbeit 
2015



Szenenbild Kurzfilm Hff Potsdam
Regie: Miriam Dehne
2014



Art Direction Kurzfilm
Regie: Fabiano Mixo
2013


Kooperation von Institutet und L‘Outil
Inkonst (Malmö), Ballhaus Ost (Berlin)
2013


AUSSTELLUNGEN
Performanceinstallation
Prima Kunst Kiel
2014


Kunstraum Kreuzberg Bethanien
2016


AUSBILDUNG

2015-2016


2012-2015


2009-2012


2006-2009

Meisterschülerin bei Prof. Stefan Hageneier an der
weißensee kunsthochschule berlin



Studium Bühnen- und Kostümbild bei Professor Stefan Hageneier und Professor Peter Schubert, weißensee kunsthochschule berlin


Studium Bühnen- und Kostümbild, staatliche Akademie der bildenden Künste Stuttgart bei Professor Martin Zehetgruber



Ausbildung zur Bühnenplastikerin beim Westdeutschen Rundfunk, Köln



PREISE

2015 

Mart Stam Preis für ihre Abschlussarbeit FRAU E.
www.mart-stam.de